Streetfotografie - (Foto)Szenen aus dem Leben

Streetfotografie von Deinem Mallorca Fotograf Michael Gottesman
Streetfotograf Mallorca Michael Gottesmann

Streetfotografie hat auch auf Mallorca in den letzten Jahren ganz schön Rückenwind bekommen. Ein Street-Fotoshooting fotografieren wir "on Location" buchstäblich auf Mallorcas Straßen, in Parks, Bahnhöfen, einem Markt, in einer Bar oder ganz einfach im Supermarkt. Manchmal fliegt man dann auch raus... 

Der Fantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt. Der Kick liegt darin, Dich inmitten dieser Szenerie als Blickfang herauszuarbeiten. Du musst auffallen! Vielleicht weil Du da einfach gar nicht reinpasst, weil Schärfeverläufe den Blick auf Dich ziehen, weil Du etwas ganz besonderes trägst oder eben auch nicht, Dein Blick in die Kamera einfach unübersehbar ist oder oder oder… Eigentlich soll ein gutes Street-Foto aussehen wie der Schnappschuss, den man nur einmal im Leben zu Gesicht bekommt. Diese Inszenierung ist nicht ganz einfach und erfordert viel Übung. Auch das "drum herum" in einer Szene, muss wohl überlegt sein. Sind z.B. weitere Personen auf den Aufnahmen erkennbar, wir das Thema Bildrechte plötzlich ein ganz ganz großes Thema.

Tolle Szenen entstehen oft in black & White mit grobem Korn, der Stil ist hier eher einer Reportage gleich zu setzen. Es soll "wie aus dem Leben" wirken, fotografisch in der Streetfotografie beabsichtigt nicht zu perfekt. Klingt irgendwie nach "nicht so schwer"? Doch, gerade diese gewollte Stimmung des nicht so ganz perfekten Fotos, das festzuhaltende Momentum und das oft in Bewegung befindliche Umfeld sind eine Herausforderung (und manchmal ein Geduldsspiel) für Model und Fotografen.

Die Auswahl an geeigneten Locations ist in diesem Bereich wohl am größten. In jeder Kleinstadt gibt es Marktplätze, Supermärkte, Läden, einen Busbahnhof, Haltestellen, Ampeln und und und einfach Straßen. Alles funktioniert mit der richtigen Inszenierung wirklich perfekt. Ich war vor ein paar Wochen mit Mariya zu einem Street-Shooting unterwegs. Wir sind mit voller Ausrüstung durch die Stadt gelaufen und haben nach geeigneten Plätzen für unsere Ideen gesucht. Mehr zufällig sind wir auf einen Herrenausstatter gestoßen - der ganze Laden in schwarz und weiß gehalten, viele Spiegel - perfekt! Wir haben den Besitzer kurzerhand gefragt, ob wir den Laden für 10 Minuten in Beschlag nehmen dürfen. Er willigte sofort ein - und so entstanden super tolle Aufnahmen von Mariya. Die entsprechenden Fotos findet ihr natürlich im Portfolio :-) Nein, wirklich schüchtern sollte man bei dieser Aufnahmerichtung nicht sein..

Streetfotografie geht übrigens bei jedem Wetter. Sonnenschein muss da gar nicht die interessanteste Variante sein, bewölkter Himmel oder gar Regen haben ihre ganz eigenen Reize. Stell' Dir einfach mal ein tolles Kleid vor, ein großer Platz, Regen und ein Blitzlicht. Das ist Rock'n Roll pur. Den Mut dazu muss man einfach haben, raus gehen, shooten. Klar - kalt, nass, Klamotten waschen - aber das wird belohnt! 

Ein cooles Street-Foto überdauert die Zeit und ist ein echter Bringer an jeder Wand. Gerade dieser Stil schreit förmlich nach Papier. Wir fertigen übrigens auch Fine-Art-Prints bis ins Format A2 an. Das sind hochwertigste Ausdrucke Deiner Bilder in Ausstellungsqualität, nicht vergleichbar mit einem herkömmlichen "Abzug". Bei Interesse, einfach fragen :-)

Erfahrungsgemäß ein Thema für den Wiederholungstäter, wenn Sommer, Sonne, Meer & Pool einfach schon durch sind. Wichtig ist hier ein vorab gut ausgearbeiteter Plan (naja, manchmal wird es auch sehr sehr spontan), ein bisschen Erfahrung oder einfach nur bäriges Selbstvertrauen. 

Dein ganz persönliches Shooting kannst Du direkt hier anfragen!