Mallorca in Corona-Zeiten

Wir haben uns entschlossen, die Corona-Zeit auf Mallorca zu durchleben. Aktuell verbringen wir die Zeit, auch aufgrund der Ausgangssperre, ausschließlich auf unserer Finca.

Eine Luxussituation, bedenkt man die Situation der Familien, die in diesen Zeiten in Ihrer Stadtwohnung förmlich eingesperrt werden. Die Ausgangssperre wird hier in Spanien deutlich restriktiver durchgesetzt. Es ist viel Polizei im Einsatz, die Strafen sind - wie ihn Spanien üblich - oftmals drakonisch. Fahrten sind nur noch erlaubt, wenn es um unaufschiebbare Dinge wie Lebensmittelbeschaffung oder Arztbesuche geht.  Spazieren gehen, einfach mal vor die Tür gehen, mit den Kindern wenigstens um den Block laufen, all das ist auf Mallorca aktuell nicht möglich. Ich persönlich finde es für die Moment richtig und wichtig, allerdings ist es fraglich, wie lange diese Situation in der Praxis durchgehalten werden kann.

Ich wünsch Euch alles Gute, bleibt gesund und passt auf Eure Liebsten auf!